Temporäre Lagerhalle

1816A Temporäre Lagerhalle

Das schlichte Gebäude für die Firma Tyrolit besticht durch seine Kompromisslosigkeit. Kriterien, wie der definierte Raumbedarf, der Schutz vor Umwelteinflüssen und die Tragfähigkeit der Bodenplatte mussten eingehalten werden und waren unumgänglich. Es wurden Grenzen aufgehoben, infrastrukturelle Einrichtungen neu situiert und Sicherheitszonen geschaffen. Doch das wichtigste Kriterium für die Firma Tyrolit als Bauherr und Auftraggeber, war die Anpassungs- und Wandlungsfähigkeit der Lagerhalle. Ausgeführt als leichter Stahlskelettbau mit geschraubten Verbindungen und verkleidet mit wärmegedämmten Sandwichpaneelen ist es möglich jeder Zeit die Lagerhalle zu erweitern oder in wenigen Tagen abzubauen und wieder an einem anderen Ort aufzustellen. Das Gebäude kann so nahezu vollständig recycelt beziehungsweise upgecycelt werden.  

Temporäre Lagerhalle
Temporäre Lagerhalle
Temporäre Lagerhalle

adlerARCHITEKT DI Thomas ZÖHRER
staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker

Ludwig-Penz-Straße 17 - 6130 Schwaz - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -
0660 5261817